Sonntag 19 November , 2017

Yoga

Yoga

Einheit und Harmonie für Körper und Geist

YOGA ist die wohl älteste Lehre vom Leben; sie wurde von indischen Weisen gelehrt und verbreitet - Daraus haben sich verschiedenen Yoga-Wege entwickelt - Einer davon ist:

HATHA YOGA – Weg zur Harmonie

Hatha Yoga ist der körperorientierte Teil des Yoga.
„Ha“ heißt „Sonne“ und „Tha“ heißt „Mond“ - Hatha Yoga ist also die Harmonisierung der beiden Grundenergien in unserem System.
Unter den viele Yoga Wegen hat der Hatha- Yoga die größte Verbreitung gefunden. Wenn Sie sich für den Weg des Hatha Yoga entscheiden, können Sie die gegensätzlichen Energien von Körper, Seele und Geist harmonisieren. Aufbauende und heilende Kräfte in Körper und Seele werden geweckt. Sie werden gesünder, belastbarer, ausgeglichener und dadurch selbstbewusster.
Erreicht wird dies durch die Verknüpfung von Atmung, Körperübungen und Konzentration sowie positives Denken und Meditation.

Gabriele Heim – Yogalehrerin BYV