Dein Fitness-Studio in Niedernberg

Das erwartet dich:

  • Kraftbereich
  • Ausdauerbereich
  • Physio Check
  • Sauna
  • Solarium
  • Bar & Cafe
  • Aufenthaltsbereich
  • Kinderbetreuung
  • großes Kursangebot
  • kostenlose Parkplätze

Öffnungszeiten:

  • Mo-Fr: 8.00-22.00
  • Sa: 09.00-19.00
  • Sonn- u. Feiertag: 9.00-19.00

Kinderbetreuung:

  • Mo Do: 17.15-20.30
  • Mi: 17.15-19.30
  • Sa: 09.45-11.30
  • So: 09.30-12.30

Anfahrt

  • Rüttelweg 7
  • 63843 Niedernberg
  • Tel.: 06028 – 8077555

Kursplan Aerobic

zum Vergrößern klicken

Kursplan Indoor Cycling

zum Vergrößern klicken

Sepps Fitness Kursplan Niedernberg Indoor Cycling 20.03.19

Bitte beachten: alle Kurse finden erst ab 3 Teilnehmern statt, genug zu trinken in den Kurs mitnehmen, ein Handtuch mitbringen

Unser Kursangebot

  • Qi-Gong: Eine Kräftigungsform die auch Entspannung bringt
  • Taijiquan: Chen Man Ching Tradition – loslassen – schiebende Hände – innere Kraftentwicklung
  • Mega-Bodytoning: super Figurtraining mit dem Step und Langhanteln. Kräftigung der gesamten Muskulatur, ideal gemixt für jeden! Steigerung der Kraftausdauer.
  • Wirbelsäule, Stretch: Training für die Wirbelsäule und alles was sie aufrecht hält, gesundheitsorientierte Körperschule
  • Faszientraining: beschreibt eine bewegungstherapeutische oder sportliche Trainingsmethode zur gezielten Förderung der Eigenschaften des muskulären Bindegewebes, der Faszien
  • Langhantel Workout: Kraft-Ausdauer-Figurtraining unter Einsatz von Langhanteln
  • Power Fit:Konditionstraining durch Step-Aerobic-&ThaiBo Intervalle. Kann Ohne Vorkenntnisse besucht werden.
  • Physio Gym: Kräftigung, Mobilisation und Dehnung aller wichtigen Muskeln und Gelenke, kraftausgleichende Übungen zur Behebung von Dysbalancen, Warhnehmungsschulung um die Stabilisation zu verbessern
  • Bodyzone: Fit zum Wochenende, gezieltes Körpertraining für Jedermann
  • BoWoYo: eine Kombination von Body Workout und Yoga, ein Trainingsprogramm bei dem man den Körper von den Füßen bis zum Kopf stärkt. Die Schwerpunkte liegen auf Muskelkräftigung, Haltungsverbesserung, Balance, Flexibilität und Entspannung
  • ZUMBA: das Workout mit Spaßfaktor, zur Musik bewegen und Spaß daran haben
  • Hyper-Step: für Step FREAKS, die gern bei Choreographie ins Schwitzen kommen (Fortgeschrittene)
  • Core Training: Ganzkörpertraining, Rumpfstabilität, Faziendehnen